Kurz und schmerzlos

Spieleberichte - 1.Frauen

...machen wir es schnell, so wie unsererseits den Spieltag.
Herzberg hat gewonnnen...gegen Potsdam. Wir haben auch gewonnen!💪
2mal! 💪💪

Weiter lesen

Auf der Suche nach Stabilität

Spieleberichte - 3.Männer

Es ist Samstagmorgen und per 9-sitzer vom Autohaus Schulz geht es für die dritten Männer nach Nuthetal. Abgesehen von einzelnen Verkehrs-Rowdys, gestaltete sich die Hinfahrt ruhig und so trafen wir zeitig am Zielort ein.

Weiter lesen

Götterdämmerung

Aktuelles

Seniorinnen I - Nordost-Deutsche Meisterschaft: Alles begann mit Hermes-den Gott der Reisenden, der uns (oder eigentlich den Trainer) zu einer viel zu frühen Abreise (7.30 Uhr, Bahnhof Brandenburg)verführte. Es sollte zur Akropolis von Herzberg gehen, umgangssprachlich auch Sporthalle genannt.

Weiter lesen

Was hätten wir nicht alles machen könne

Spieleberichte - 1.Männer

Ausschlafen! Denn eigentlich hätte alles schon im Vorfeld per Telefon geklärt werden können! Der erste Gegner gibt definitiv die Punkte ab an uns - geklärt!
Der Zweite im Bunde bekommt von uns die Punkte, ob erkämpft oder geschenkt. Dürfte dem „Sieger“ egal sein.

Weiter lesen

Geballer, Geblockt, Gewonnen!!!

Spieleberichte - 3.Frauen

Es stand nach langer Zeit für uns mal wieder ein Heimspieltag in unserer Marienberghalle an. Endlich wieder eine hohe Decke zum Holz hacken und der altbekannte Staub, in den wir uns werfen konnten 😉.

Weiter lesen

Aufstieg gelungen!

Aktuelles

U13 weiblich II: Heute ging es für die U13 weiblich ll nach Zepernick. Natürlich mit dem Ziel zu gewinnen um in die Staffel C aufzusteigen!

Weiter lesen

Was hat ein Faultier mit Volleyball zu tun?

Spieleberichte - Jugend

U13 männlich II: Eigentlich gar nichts, denn im Gegensatz zu den vier Jungs, zwei Eltern und einem Betreuer, könnte es am Sonntagmorgen liegen bleiben, es sei denn es muss als Mannschaftsmaskottchen (Wieso eigentlich ein Faultier?) mit zum 3. Spieltag der Landesmeisterschaften U 13 männlich nach Potsdam.

Weiter lesen

GO HARD OR GO HOME

Spieleberichte - 2.Frauen

...zum Glück waren wir schon zu Hause in Branne, also blieb uns das erspart. Am Sonntag ereignete sich ein kleines Trauerspiel für die zweite Frauenmannschaft des VC Blau-Weiß Brandenburg. Motiviert und vermutlich viel zu aufgeregt, da ein Heimspieltag auf dem Plan stand, fanden wir uns alle in der Marienberghalle um 8.30 Uhr zusammen ein.

Weiter lesen

Ja, die guten alten Zeiten…

Aktuelles

Seniorinnen I: Ja, die guten alten Zeiten-Sie sind noch immer nicht vorbei! Unsere Senioritas-ü31 (dabei soll man ja über das Alter nicht so reden, ist aber hier erlaubt) Nette, Nessi, Saskia, Oli, Katja, Stephie und Sabrina 'the Finger' auf der Bank, ergänzt durch Ivette aus Potsdam und Franzi aus Eisenhüttenstadt, wollten einfach mal schauen, wie wir die Herzberger Damen bespielen können.

Weiter lesen